Die SV tagt im Jugendhaus Schmachtendorf

| 14. November 2016

Nach dem großen Erfolg der ersten S-Tagung im letzten Schuljahr trafen sich am Freitag, den 28.10. 2016, die diesjährigen Jahrgangsstufensprecher der Jahrgänge 5 bis 13 zur zweiten ganztägigen HBG-SV-Tagung im Jugendhaus Schmachtendorf.

Die SV der HBG Europaschule

Die SV der HBG Europaschule

Ziel der Tagung war es Ideen und Projektpläne zu entwickeln, um das Schulleben an der HBG für Schülerinnen und Schüler weiter zu verbessern.Nach einem gemeinsamen Frühstück und einem ersten Gedankenaustausch zum Schulleben an der HBG fanden sich die 21 SV-Mitglieder schnell zu Projektgruppen zusammen, die sich mit folgenden Themen beschäftigen.

  • „Feiern an der HBG“
  • „HBG und das Internet“
  • „Ausstattung und Sauberkeit“.

Eine Besonderheit der diesjährigen Tagung war der Besuch der Projektleiterin Ute Ellermann vom Planungsbüro BASTA aus Dortmund, die mit einigen Kolleginnen und Kollegen das vielversprechende Projekt zum Umbau der Dudelerstraße leitet, zu dem es bereits eine erste öffentliche Veranstaltung im Spieleraum der HBG gab, an der auch unser Schulleiter Herr Geßwein, sowie Frau Winkelmann als SV-Lehrerin teilnahmen.

Frau Ellermann und einige SV-Mitglieder bildeten somit eine weitere Projektgruppe „Projekt Dudelerstraße“. Diese Projektgruppe wird sich am 3. November zu einem Workshop im Spieleraum treffen.

Alle Projektgruppe entwickelten zahlreiche tolle Ideen, die sie im weiteren Verlauf der Tagung einander vorstellten. So plant die Gruppe „Feiern an der HBG“ kleine Überraschungsaktionen zu besonderen Anlässen, wie den „Valentinstag“. Die Gruppe „HBG und das Internet“ wird sich über Schulprojekte zu diesem Thema zu informieren. Die Gruppe „Ausstattung und Sauberkeit“ plant neue Aktionen zur Verbesserung der Sauberkeit an der HBG.

Zur Weiterentwicklung und Umsetzung der Ideen und Planungen freut sich die SV über kreative und engagierte Schülerinnen und Schüler, die Lust und Zeit haben in unseren Projektgruppen mitzuarbeiten. Eure SV-Lehrer und Jahrgangsstufensprecher sind hierzu eure Ansprechpartner.

Am Ende hatten sich alle fleißigen Teilnehmer ein leckeres Mittagessen verdient und ließen sich gemeinsam verschiedene Sorten Pizza schmecken.

Das gesamte SV-Team möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich beim Jugendhaus Schmachtendorf für die Nutzung der Räumlichkeiten bedanken. Zudem bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern der Tagung, bei Frau Ellermann und dem Planungsbüro BASTA sowie bei unserer Schulleitung, die diesen Tag genehmigt hat.
Vielen Dank auch an alle Kolleginnen und Kollegen, die das Fehlern der Teilnehmer der Tagung in ihrem Unterricht entschuldigt haben.
Das SV-Lehrer-Team (Barbara Winkelmann, Marco Marzischewski, Birthe Wenski)

Kategorie: Schülervertretung

Kommentare sind geschlossen.