Gelungener Einstand unseres Schachteams

| 16. März 2017

Am 2.März fand die Schachstadtmeisterschaft der weiterführenden Schulen statt und erstmalig trat auch unsere Schule mit einer Mannschaft an. Es nahmen 5 Schulen teil mit insgesamt 14 Teams. Mit viel guter Laune und Freude am Schach wurden dann im Verlaufe des Nachmittags 7 schnelle Partien Schach gespielt.

Volle Konzentration am Brett.....

Volle Konzentration am Brett…..

Nach Siegen über die Friedrich-Ebert-Realschule II, III und VII konnten wir dabei 3,5 von 7 Punkten erkämpfen. In unserer Altersklasse WK I haben wir damit den Stadtmeistertitel für unsere Schule erspielt. In der Gesamtwertung aller Teams haben wir schließlich den sechsten Platz belegt.

Damit hat die HBG bei der ersten Teilnahme ein sehr erfolgreiches Turnier hingelegt. Vielleicht werden wir auch nächstes Jahr wieder antreten und um den Titel erneut kämpfen. Unsere Mannschaft hatte an dem Tag jedenfalls sehr viel Spaß am Spiel. Für unsere Schule waren an den Brettern:

Bastian Alsen 8a
Gabriel Paschenda 13
Viktor Meltsyn 13
Kilian Kraus 13

[Autor: Kilian Kraus]

Kategorie: HBG, Schulleben, Sport

Kommentare sind geschlossen.