HBG Damen wieder Stadtmeister

| 1. November 2012

Die Mädels der HBG haben sich den Stadtmeistertitel auch in der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2001-2003) gesichert. Nach dem ersten Platz in WK II. und dem vierten Platz in WK III. wurde die kontinuerliche Jugendarbeit an der Heinrich Böll Gesamtschule bestätigt. Die Mannschaften stellen sich aus Spielerinnen Oberhausener Fussballvereine und der Fussball Ag der HBG zusammen. Trainiert wird in den Vereinen und einmal wöchentlich in Königshardt. In der Ag sind in diesem Jahr 21 Mädchen, die sich fleißig auf die kommende Aufgaben vorbereiten. Im Frühjahr 2013 müssen sich die Mannschaften bei den Bezirksrunden für das Landesfinale qualifizieren. Dies wird an der Motivation sicherlich nicht scheitern.

Tags: , , , , , ,

Kategorie: AGs, Sport, Sportbeobachter

Kommentare sind geschlossen.