Klassenfußballturnier Königshardt 2014

| 7. Januar 2015

Seit Beginn des Schuljahres wurde auf der Königshardt fleißig gedribbelt, gepasst, geschossen und gejubelt. In Vor- und Zwischenrunden haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 die besten Klassen im Fußball ausgespielt. Am Freitag vor den Weihnachtsferien standen endlich die beiden Endspiele an.

Bei den Mädchen hatten sich die 5c und die 6d qualifiziert. Charleen Kopp, Jill Schmidt, Ahlam Akkar, Emily Turnbach und Vivien und Celine Keuken aus der 6d ließen ihren Gegnerinnen keine Chance und siegten schließlich überlegen mit 3:0.

Deutlich spannender gestaltete sich das Endspiel bei den Jungen. Die 6e ging eigentlich als klarer Favorit gegen die 5a ins Endspiel, wo sie auch drückend überlegen war und sich die klareren Chancen herausspielte. Aber wie es im Fußball oft so ist, wenn man selbst keine Tore schießt, macht sie eben der Gegner. Und so hieß es am Ende 2:1 für die 5a. Für die siegreiche Klasse spielten: Ezekiel Adebisi, Emmanuel Djau, Joe-Pascal Sahmel, Lukas Kerkhoff, Metehan Ersöz, Joel Schrötter, Maurice-Maximilian Groß, Emre Tulumoglu, Fabian Diedrichs.

Abteilungsleiterin Frau Marona überreichte den Siegerklassen neben einer Urkunde und dem Pokal jeweils auch einen nagelneuen Klassenfußball.

 

DSC_0498 DSC_0511 DSC_0524

6d - beste Klasse der Mädchen

6d – beste Klasse der Mädchen

DSC_0551 DSC_0562 DSC_0565 DSC_0582 DSC_0592

Kategorie: Abt. 5/6, Sport

Kommentare sind geschlossen.