Schülerpaten der HBG

| 12. Dezember 2015

Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 7 bis 13 und der SV haben sich zu einem ersten Kennlerntreffen mit unseren Schülerinnen und Schülern der Internationalen Vorbereitungsklasse getroffen, um Patenschaften für diese Schülerinnen und Schüler zu übernehmen. Ziel ist es, das sich die Schülerinnen und Schüler z. B. zum Fußball, Musizieren, Playstation spielen oder zur Hausaufgabenhilfe verabreden.
Im Spieleraum stehen auf den Tischen Weihnachtspätzchen bereit, die Schülerinnen und Schüler der IVK sind von der SV zu einem gemeinsamen Nachmittag eingeladen worden und warten schon neugierig auf uns. Ein Spiel zum Kennenlernen bricht das Eis und es wird schnell viel gelacht und geredet. Robin aus der 8f und Miroslav aus der IVK, gehen Klavier spielen und draußen wird gepasst, gedribbelt und Tore geschossen und die einen oder anderen Partien am Kicker ausgetragen.
Es war ein toller Nachmittag, es wurden Telefonnummern ausgetauscht und weitere persönliche Termine vereinbart, um sich regelmäßig einige Stunden in der Woche für gemeinsame Aktionen zu treffen.

[M. Marzischewski; R. Kühn]

Kategorie: HBG, Schülervertretung, Schulleben, Soziales Engagement

Kommentare sind geschlossen.