Sechster Berufsbasar an der Heinrich-Böll-Gesamtschule

| 26. Mai 2013

Sechster Berufsbasar an der Heinrich-Böll-Gesamtschule

Dienstag, 11. Juni 2013, 10.00 – 14.00 Uhr

„Ein verfehlter Beruf verfolgt uns das ganze Leben.“

Honoré de Balzac (französischer Schriftsteller, Mitte des 19. Jahrhunderts)

Auch heute trifft diese Aussage noch zu. Die richtige Berufswahl ist für die Schülerinnen und Schüler ein schwieriges Unterfangen. Die Möglichkeiten sind zwar vielfältig: Ausbildung, Studium, berufsbegleitende Fortbildung, Berufskolleg, etc. Aber gerade diese Vielfalt ist auch verwirrend und erscheint vielen Schülerinnen und Schülern häufig unüberschaubar. Hier setzt der jährlich stattfindende Berufsbasar der Heinrich-Böll-Gesamtschule an: unter­schiedliche Berufsbilder kennen lernen, berufliche Möglichkeiten aufzeigen, Türen öffnen und den ein oder anderen zum nachdenken bringen, das ist das Ziel diese innovativen Konzeptes. Dafür arbeitet unsere Schule eng mit Vertretern aus Unternehmen, Hochschule und Behörden zusammen.

Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie interessierte Kolleginnen und Kollegen sind herzlich zum Berufsbasar eingeladen.

 

 

 

Kategorie: Berufsorientierung, Veranstaltungen

Kommentare sind geschlossen.