Sprachkurs in Salamanca 2012

| 6. Juni 2012

21 Schüler der HBG Oberhausen und des Gymnasiums Eickel zum Sprachkurs nach Spanien

Februar 2012, Jörg Mallmann


Seit Jahren schon gibt es für Oberstufenschüler der HBG das Angebot, im Januar eines Jahres nach Salamanca zu fahren, um dort –in Gastfamilien untergebracht- einen Intensivsprachkurs zu absolvieren. Seit 2010 arbeiten hierbei die Europaschule HBG und das Gymnasium Eickel zusammen, um noch mehr Schülern diese Chance des Spracherwerbs zu geben und dabei die Kosten zu senken.

Vom 5. – 12.2. 2012 entflohen wir also der Eiseskälte in Deutschland, allerdings um hart zu arbeiten. Von morgens bis mittags standen Vokabeln, Grammatik und Konversation im Vordergrund – nachmittags dann Kultur und Geschichte (Stadtrundgänge, Museen, Filme, Stadtrallyes und Erkundung des Nachtlebens).

Einen Eindruck von alledem geben die Bilder – viel Spaß beim Anschauen und einen ganz lieben Gruß an dieser Stelle an die Truppe des Gymnasiums Eickel.

 

Kategorie: Abt. Sek II, Europaschule, Schulfahrten, Sprachen

Kommentare sind geschlossen.