Talentscout Kerstin Franz an der HBG

| 12. Februar 2017

Am 1. Dezember 2016 hat die Oberstufenleiterin Frau Schülingkamp die Kooperationsvereinbarung mit der Hochschule-Ruhr-West unterzeichnet. Damit ist die Grundlage für eine vertiefte Zusammenarbeit im Bereich der Studienorientierung für die Oberstufenschüler gelegt.

IMG_6131

Schon seit Anfang des Schuljahres 2016/17 bietet Kerstin Franz von der Hochschule-Ruhr-West als Talentscout regelmäßige Sprechstunden an der HBG an. Damit richtet sie sich besonders an Schülerinnen und Schüler, „die Bedenken haben, ob ein Studium das richtige für sie wäre, weil z. B. noch niemand in ihrer Familie studiert hat oder die Noten nicht in allen Fächern perfekt sind“.

2016-12-01_HRW Schulkooperationen

Kategorie: Berufsorientierung

Kommentare sind geschlossen.